Die Ausrüstung

 

Als Amateur-Team sind wir darauf angewiesen, unser knappes Budget möglichst clever in Ausrüstung und Rennbetrieb zu investieren. Dabei sind wir ständig auf der Suche nach Innovationen sowohl auf der technischen Seite als auch bei den Abläufen.

Eine Innovation, auf die wir besonders stolz sind, ist unser Team-Fahrzeug. Diesen Transporter haben die Fahrer mit dem Team-Management entworfen und sind dabei auf die ganz speziellen Anforderungen den Rennbetriebs eingegangen. Schnelles Be- und Entladen sowie zwei Schlafkabinen zeichnen den Transporter aus. Ganz herzlichen Dank an unsere Partner RKB und die Auto-Galerie Führ, die bei der Herstellung tatkräftig geholfen haben.

 

 

Moped:

Suzuki GSX R 1000 K6

Esse:

Micron

Reifen:

schwarz, reichen bis zum Boden von Michelin

Bremsen:

vorn: brembo
hinten: Niggi Radikal

Fahrwerk:

Tech 2000, White Power, Öhlins

Öl:

Motul

Teile:

LSL, H&S, Mibo, Wieres


 
 


: