www.worldendurance.eu
Herzlich Willkommen beim Team innodrom Racing

Das TEAM Innodrom Racing fährt als Amateurteam in der World Endurance Motorrad-Langstrecken-Weltmeisterschaft. Die Langstrecken-WM zeichnet sich u.a. durch 24-Stunden-Rennen aus, wobei höchste Anforderungen an Mensch und Maschine gestellt werden.

Das Team ist eine spannende Mischung verschiedenster Persönlichkeiten aus mehreren Ländern. Geführt wird es von Markus Schmermund, einem Top-Manager in der europäischen Logistik-Branche, der über ausgewiesene Erfahrung als Prozessoptimierer und Interimsmanager (insbesondere in Krisensituationen) verfügt..Neben dem Team-Manager setzen sich 3 engagierte Fahrer und zahlreiche Mechaniker - die Erfahrung und Entwicklungspotenzial ideal ergänzen - mit viel Leidenschaft und Können ein. Ein 24-Stunden-Rennen heil zu überstehen erfordert keine „schnellen Heißsporne“, sondern Geduld und Routine. Diese Kombination findet man beim TEAM Innodrom Racing.

Eine neue Innovation des Teams ist der Club 1000, der zu Beginn der Saison 2006 ins Leben gerufen wurde. Hier geben wir interessierten Fans die Chance das Team Innodrom zu unterstützen und so je nach können etwas mehr in das Renngeschehen eintauchen zu können.

Aktuelle Rennberichte finden Sie unter Racing.
 

2007 World Endurance Championship Calendar

Nun ist es nicht mehr lang bis zum Start der Endurance Saison 2007 und auch wir stecken noch voll in den Vorbereitungen für die kommende Saison. Obwohl wir derzeit noch nicht als permanentes Team gemeldet sind haben wir noch das berühmte Ass in Ärmel. Darüber mehr in Kürze!

21/04/07

FRANCE
Le Mans

ENDURANCE WORLD CHAMPIONSHIP - 24H du Mans
FRANCE

05/05/07

SPAIN
Albacete

ENDURANCE WORLD CHAMPIONSHIP - 6 Hours of Albacete - SPAIN

29/07/07

JAPAN
Suzuka

ENDURANCE WORLD CHAMPIONSHIP - 8 Hours of Suzuka
JAPAN

11/08/07

GERMANY
Oschersleben

ENDURANCE WORLD CHAMPIONSHIP - 24 Hours of Oschersleben - GERMANY

16/09/07

FRANCE
Magny-Cours

ENDURANCE WORLD CHAMPIONSHIP - 24 Hours Bol d'Or
FRANCE

10/11/07

QATAR
Doha/Losail

ENDURANCE WORLD CHAMPIONSHIP - 6 Hours of Doha
QATAR (T.B.C.) Noch nicht 100% bestätigt.

A sincere welcome to our international friends. We apologize having our web-site only in German available. Since some of our sponsors and their clients are only German speaking we decided to provide a German site. It is our goal to publish an English web-site as soon as possible. If you need any information about the team, please don't hesitate to send us an email or give us a call.

NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS

Pfingsten Fischereihafenrennen.de in Bremerhaven. Niggi als Werksfahrer bei Fritz Motorradaktionen auf Triumph Daytona 675

Niggi rockt den Fish und die Amerikaner sind schuld daran!

mehr

_________________________

Rennbericht aus
Bol d'Or
hier

www.worldendurance.eu

Schon wieder ist die Winterpause so gut wie vorbei und auch in diesem Jahr wollen wir uns der Herausforderung Langstrecke stellen, jedoch nicht wie bisher. Was bereits bei den 24 Stunden von Magny Cours 2006 begann wird in diesem Jahr zu einer großen Allianz. Der Zusammenschluss zwischen Innodrom und Eurosport Benelux ist nun perfekt!

Unter dem Namen EWC Team Eurosport Benelux, "powered by Innodrom Racing" und der Unterstützung von Eurosport starten wir voller Zuversicht in die Saison 2007. Unser Ziel sind die Top 10 am Ende der Saison! Erstmals werden wir auch an allen Rennen ( inklusive Suzuka und Qatar ) teilnehmen. Suzuki steht auch in diesem Jahr auf unserem Motorrad, die neue GSX-R 1000 K7 steht für den Kampf bereit. Der Zusammenschluss bringt auch einige Veränderungen mit sich;


Ab sofort ist die offizielle Website des Teams unter

www.worldendurance.eu

erreichbar. Doch auch auf Niggi.de geht es inoffiziell weiter. Wir freuen uns wenn Ihr unsere neue Teamseite besuchen würdet, derzeit ist die Seite in holländisch und englisch verfügbar, die deutschen Inhalte sind in Arbeit.


Weitere Informationen folgen!


Oschersleben 2006
auf Platz 16 ins Ziel und
3. der Wertungsklasse